Kooperationen
Fundacja Zwierzeta Eulalia
die Pferdeakademie
Polen Ferienunterkunft
www.masure.de
Kooperation mit www.reiten-weltweit.de: Reiturlaub und Wanderreiten weltweit



reiten-in-den-masuren

Preis-Leistung

Übersicht Wanderritt 


Tag 1 Anreise 2 Stunden Ritt zum Kennenlernen der Pferde
Tag 2 Wanderritt 4 - 6 stündiger Ritt mit Picknik. Übernachtung in Bungalows
Tag 3 Wanderritt 4 - 6 stündiger Ritt mit Picknik. Übernachtung in der Tierstiftung
Tag 4 Sternritt 4 - 6 stündiger Ritt mit Picknik. Übernachtung in der Tierstiftung
Tag 5 Sternritt 4 - 6 stündiger Ritt mit Picknik. Übernachtung in der Tierstiftung
Tag 6 Sternritt 4 - 6 stündiger Ritt mit Picknik. Übernachtung in der Tierstiftung
Tag 7 Abreise

 

Im Reisepreis enthalten

  • 6 Übernachtungen mit Vollpension
  •  
  • Pferd der Tierstiftung "Eulalias Tiere"
  •  
  • Gepäckservice
  •  
  • Ortskundige deutsche Begleitung


Exclusive 

  • Anreise, jedoch können wir gerne über eine gemeinsame Anreise sprechen.
Preis
  • Wir bieten den Wanderritt in den Monaten April, Mai, Juni, September und Oktober ab 679 € pro Person an. Für Ihr persönliches Angebot kontaktieren Sie uns unter anja.kirchner@fundacja-eulalia.de!

Termine 2016

  • Für 2016 bieten wir den Wanderritt in den Monaten April, Mai, Juni, September und Oktober an. Sternritte bieten wir das ganze Jahr über an. Zur Terminanfrage kontaktieren Sie uns gerne direkt: anja.kirchner@fundacja-eulalia.de Fragen Sie uns!

 Voraussetzungen für Reiter

  • Sie sind im Schritt, Trab und Galopp Sattelfest? Dann sind Sie herzlich Willkommen!

Abenteuerreiter im Mai 2013. Das Bild entstand an einem der unzähligen Sumpf- und Wassergebieten, die in der Johannisburger Heide dem Naturschutz unterliegen. Hier wird durch Menschenhand keine Veränderung am Biotop Wald vorgenommen, sodass die Ritte manchmal auch durch zugewachsene Wege führen. Hier heisst es dann: Entwurzelte Bäume überqueren, passierbare Wege durch Gewässer finden und unter tief hängendem Geäst hindurch reiten.

Wanderritt im Mai 2013 beim Durchqueren von fliessendem Gewässer. Masuren, das Land der Seen, ist durchzogen von Flüssen, Bächen und auch Sumpfgebieten. Immer wieder bietet sich eine Gelegenheit, sich im kühlen Nass zu erfrischen, sowohl für Pferd als auch für Reiter.

Ihre Rittbegleitung kommt aus Deutschland und hat hier in Masuren ihr neues Zuhause gefunden. Sie ist lizensierte Reitlehrerin (C-Trainer) und ist vor Ort immer für Sie da, für alle Ideen und Anregungen für neue Routen oder Verbesserungen Rund um unseren Hof offen. Bei Fragen steht Ihnen Anja Kirchner jederzeit zur Verfügung. Hier Anja auf ihrem Show-Hengst Freedom.

Masuren, wer einmal hier war, kommt immer wieder zurück: -)